Die 4 besten Handlettering Bücher

  • Verbessere deine Schrift durch unterschiedliche Techniken
  • Lerne Handlettering mit 35 Alphabete
  • Viele Übungsaufgaben werden vorgestellt

Handlettering Übungsheft für Anfänger – 35 schöne Alphabete und 1.000 Schmuckelemente

Schaue dir auch meinen Artikel über Typografie Bücher an.

Nicht jeder besitzt eine schöne Handschrift, und um ehrlich zu sein viele Leute wollen dies auch nicht ändern, obwohl dies wirklich nützlich wäre, vor allem in Hinsicht auf ihre Leserlichkeit.

 Da du hier allerdings bist, kann ich davon ausgehen, dass du deine Handschrift verbessern willst, weshalb dir dieses Buch einen kleinen Einstieg ermöglicht. Das Gute ist, dieses Buch kostet nur sehr wenig und zeigt dir in wenigen Schritten, was du machen musst und deine Handschrift zu verbessern. Hierbei besitzt es über 100 Seiten, in welchen dir alle Grundlagen gezeigt werden.

Somit wirst du natürlich auch die unterschiedlichen Techniken kennenlernen, welche es gibt und auch die Schreibweisen. Dabei geht er nicht nur auf die kleinen Buchstaben ein, sondern auch auf die großen Buchstaben, und zeigt dir was hier zu beachten ist.

 Der Schluss wird natürlich damit gebildet, dass du selber Hand anlegst und deine Schrift Stück für Stück verbesserst. Dazu brauchst du einfach nur ein Stift ein Blatt Papier, und kannst auch schon anfangen die vorgestellten Strategien anzuwenden.

Alles in allem kriegst du hier ein preiswertes Buch, welches dir dabei helfen wird deine Handschrift Stück für Stück zu verbessern. Somit kann dir nichts mehr im Weg stehen bei deinem Handlettering. 

  • Lerne 33 neue Schriften kennen.
  •  Benutze deine Schrift nicht nur für dich selber, sondern auch für Plakate und Bilder.
  •  80 Seiten Inhalt. 

Handlettering. Die 33 schönsten Alphabete mit Rahmen, Ornamenten und Bordüren

Schaue dir auch meinen Artikel über Adobe InDesign Bücher an.

In diesem Buch wirst du die 33 schönsten Schriften kennenlernen, so dass du diese selber anwenden kannst. Natürlich ist es immer so, dass die Schönheit im Betrachter des Auge liegt, doch ich muss dem Autoren hier recht geben, dass alle Schriften die er ausgewählt hat sehr schön aussehen, weshalb ich diese nur empfehlen kann.

Du wirst lernen, wie du diese Schriften nicht nur mit dem Stift schreibst, sondern wirst auch den Pinsel und die Kreide benutzen, um deine Ergebnisse zu konstruieren. Somit gibt es eine größere Varianz und du wirst in der Lage sein, deine Schriften auch für Bilder und andere Angelegenheiten zu verwenden.

 Im nächsten Schritt werden dir dann unterschiedliche Vorlagen und Rahmen zeigen, welche du selber benutzen kannst. Diese Vorlagen sind natürlich gerade dann hilfreich, wenn du selber manchmal keine Ideen besitzt und dir hier lieber etwas abschaust. Somit musst du dir weniger Gedanken darum machen und kannst es einfach nur mal ausprobieren, was ich persönlich auch gemacht habe.

Zusätzlich gibt es noch gerastertes Seiten zur Hilfe, damit du leichter üben kannst. Im besten Fall machst du dir eine Kopie von diesen Seiten, da die doch recht schnell leer werden und sehr hilfreich sind.

 Nach dem Lesen dieses Buches muss ich sagen, dass ich doch recht überzeugt bin, vor allem da er wirklich 33 schöne Alphabete vorstellt, welche du selber leicht schreiben kannst. Somit kannst du deine Handschrift nicht nur für dich selber verwenden, sondern auch auf Portraits oder Plakaten.

  • Das ganze Buch konzentriert sich auf das  Verbessern deiner Schrift.
  • Effektives Handlettering mit den Grundlagen.
  • 56 Seiten. 

Handlettering Übungsheft: Schöne Schriften – Schritt für Schritt

Schaue dir auch meinen Artikel über Sketchnotes Bücher an.

Ein Buch welches sich wirklich nur auf das  Verbessern deine Handschrift konzentriert. Genau dies wirst du hier finden, da du ein Übungsbuch kriegst, welches  es sich zur Aufgabe gemacht hat, deine Schrift zu verbessern.

 Dabei wirst du unterschiedliche Kreationen aus Wörtern Buchstaben kennenlernen, so dass du dieses selber effektiv benutzen kannst. Hierbei besitzt das Buch zwar nur etwas mehr als 50 Seiten, doch dies ist mehr als genug um deine Schrift merklich zu verbessern.

 Gerade dann, wenn es selber eine nicht sehr leserliche Schrift besitzt, ist es natürlich hilfreich diese zu verbessern. Der Fokus liegt allerdings darauf, dass sie nicht nur leserlich sondern auch schön ist, was du durch eine geschwungene und korrekte Handschrift erreichst.

 Zu den Übungsblättern gibt es noch einen kleinen Überblick über die Grundlagen, so dass du auch diese gezielt anwenden kannst. Der Preis ist natürlich entsprechend seiner Seitenanzahl sehr niedrig, so dass du hier nichts falsch machen kannst.

 Sollte es dein Ziel sein, deine Schrift durch ein wenig Übung und mit etwas Zeitaufwand zu verbessern, dann kann ich dieses Buch empfehlen. In den 56 Seiten wird dir der Autor viel Platz geben, mit welchem du deine Schrift verbessern kannst, so dass diese geschwungen und meisterhaft aussieht.

  •  Über 1000 Ideen rund um Handlettering.
  •  Sehr praktisch um deine Kenntnisse zu erweitern.
  •  Über 140 Seiten. 

Handlettering. Das große Buch der Schmuckelemente: 1000 Ideen

Manchmal sind es die Ideen, welche dir fehlen. Aus diesem Grund kriegst du hier ein Buch, welches dir über 1000 Ideen präsentiert, so dass du diese für ein effektives Handlettering benutzen kannst. Dabei wirst du unterschiedliche Symbole kennenlernen, welche einfach sind nachzuahmen.

 Los geht es mit einer kleinen Einführung, in welcher dir der Autor die Grundlagen vermittelt. Danach geht es auch schon los mit den ersten Symbol, welches du benutzen kannst. Hierbei schaust du dir die Ränder und die Ecken an. Du wirst überrascht sein, wie viel es hier schon gibt, da es doch um einiges mehr ist als ich persönlich gedacht hätte.

 Im nächsten Teil wirst du dir dann unterschiedliche Natur-Bilder anschauen. Hierzu gehören zum einen Blüten und auch Blätter. Dies gibt dir die Möglichkeit, eine Vielzahl an Symbolen von der Natur darzustellen. Gerade für Handlettering ist dies sehr vorteilhaft.

 Zum Schluss wirst du dann auch noch anschauen, welche unterschiedlichen Alphabete es gibt und es werden noch ein paar Illustrationen gezeigt. Diese beinhalten zum einen den Frühling, Sommer oder auch den Winter. Zu den Jahreszeiten gibt es dann auch noch z.b. die Feste wie Weihnachten.

 Alles in allem ist es sehr praktisch, ein Buch zu besitzen welches so viele Ideen und Symbole zeigt. Zum Anfang kommen einem 1000 Symbole noch recht viel vor, doch wenn du sie dir erst mal angeschaut hast wirst du immer mehr Anwendung für diese finden, um dein Handlettering noch besser zu gestalten.

Schreibe einen Kommentar