Die 3 besten Unternehmen Gründen Bücher

STARTUP: Das 1×1 zur Existenzgründung, Selbstständigkeit & Unternehmensführung

  • Alle  wichtigen Schritte des Startups werden erklärt.
  • Von der Gründung bis hin zum Vermarkten.
  • Finde Investoren um dein Kapital zu erhöhen.

Schaue dir auch meinen Artikel über IT-Projektmanagement Bücher an.

Da dein Ziel wahrscheinlich darin liegt, ein eigenes Unternegmen zu gründen, ist es natürlich wichtig, sich mit  allen erforderlichen Schritten auseinanderzusetzen. Aus diesem Grund gibt es dieses Buch, welches alle wichtigen Schritte kompakt erklärt, sodass du diese leicht umsetzen kannst.

Dabei werden Themen wie z.b.  das Erstellen eines Businessplans besprochen und natürlich ist auch die Ideenfindung mit dabei. Gerade die Gründung wird oft nicht korrekt vollbracht, was zu schlechten Ideen oder unzureichende Planung führt. Aus diesem Grund freut es mich, dass dies vom Autor ausführlich erklärt wird.

Im nächsten Schritt geht es dann auch darum, wie du Kapital durch Investoren sichern kannst. Hierbei stellt dir der Autor verschiedene Strategien vor, welche du einsetzen kannst um die Investoren zu überzeugen.

 Der Schluss wird allerdings damit gebildet, dass du lernst wie du dein Produkt vermarkten kannst, sodass es von vielen Personen gekauft wird. In diesem Schritt wirst du natürlich auch lernen, wie du den Bekanntheitsgrad deines Unternehmens steigerst.

Zusammenfassend ist dieses Buch fast schon ein Muss für Personen, welche ein eigenes Startup gründen wollen und dabei noch keine konkrete Idee oder Businessplan besitzen. Alle wichtigen Grundlagen werden  konkret und kompakt erklärt.

Die Startup Bibel: Der praxisnahe Ratgeber für eine schnelle, sichere und erfolgreichen Existenzgründung

  •  Lerne, wie du risikofrei ein  Unternehmen gründest.
  • Verschiedene Geschäftsmodelle werden vorgestellt.
  •  Buchhaltung und Steuern sind im Buch enthalten.

Schaue dir auch meinen Artikel über Silicon Valley Bücher an.

Dieses Buch richtet sich an Personen, welche ein Unternehmen gründen wollen, welches kein großes Risiko trägt oder Eigenkapital benötigt. Dabei wird dir der Autor verschiedene Geschäftsmodelle vorstellen, welche kein Kapital brauchen und auch ohne Risiko daher kommen, sodass du diese während deiner Freizeit Gründen kannst.

 Los geht es damit, dass dir der Autor die Vorteile eines Unternehmens erklärt und mit dir zusammen einen langfristigen Plan erstellt. Dieser sollte gerade beim Startup nicht unterschätzt werden, da Planung  schonmal einen Großteil deines späteren Erfolges ausmacht.

 Weiter geht es damit, dass du dir die verschiedenen Geschäftsmodelle anschaust. Hierbei zeigt er dir, wie du Freemium-Modell oder auch Produkte richtig individualisieren kannst.  Umso mehr du dich von der Masse trennen kannst, umso besser für deine Produkte.

 Der wichtigste Teil kommt allerdings jetzt, wenn du dein Unternehmen gründest. Hier geht er auf die verschiedenen Vorteile der Unternehmensform ein und erklärt im nächsten Zug auch wie du die Steuern erledigt.

Der Schluss wird damit gebildet, dass du lernst wie du das Unternehmen während einem Hauptberuf vollbringst und auch verschiedene Marketingstrategien werden vorgestellt, welche du für dein Produkt brauchst.

Erfolgreich Unternehmen gründen

  •  Humorvolles Buch,  welches mit vielen Witzen geschmückt ist.
  •  Lerne, wann du dein Unternehmen gründen sollst.
  •  Verschiedene Voraussetzungen für eine Gründung werden erklärt. 

Schaue dir auch meinen Artikel über Lean Startup Bücher an.

Los geht es damit, dass dir der Autor ein schönes Vorwort gibt und dich darauf vorbereitet die Weltherrschaft übernehmen. Hört sich jetzt vielleicht nach einer Erfindung von mir selber an, diese Worte kommen allerdings aus dem Mund des Autors. Genau diese Art von Humor, macht das Lesen spannend und zeigt einem auch, wieso man Unternehmer werden will.

 Im ersten Teil des Buches lernst du, wie die Existenzgründung vonstatten geht. Hierbei wird besprochen, welcher Zeitpunkt passend ist für eine Unternehmensgründung und ob du diesen Zeitpunkt nicht gerade sogar erreicht hast.

 Sobald diese Frage allerdings besprochen ist, kommt auch schon die nächste Frage und zwar welches Unternehmen du gründen willst. Du brauchst eine ausgereifte Idee, welche du auf den Markt bringst. Aus diesem Grund lernst du im Kapitel 2, wie du eine Geschäftsidee erstellst.

Die nächsten Kapitel beschäftigen sich zum einen mit den Voraussetzungen der Gründung und auch mit dem Markt, welches dein Unternehmen betretet. Hier machst du dir auch Gedanken, welche Zielgruppe du ansprichst und es wird auch erklärt, wie das Marketing funktioniert.

 Alles in allem kriegst du in diesem Buch eine gute Einführung in das Gründen deines Unternehmens. Der Autor erklärt dir, wie du Ideen findest und  schreibt das ganze Buch in einem humorvollen Ton.

Leon

Hey, Ich heiße Leon und in meiner Freizeit liebe ich es Bücher zu lesen. Nicht jedes Buch wird zu dir passen, deshalb helfe ich dir bei deiner Auswahl mit den besten Büchern :)

Letzte Artikel